Das Team von Psyonix hat das Winter-Event „Frosty Fest 2018“ offiziell in Rocket League gestartet. Bis zum 7. Januar 2019 haben Spieler nun die Gelegenheit, zahlreiche exklusive Gegenstände freizuschalten. Für jede abgeschlossene Partie erhalten Spieler dafür Schneeflocken-Marken, die sie in einem Shop gegen Antennen, Reifen, Decals, Boosts und mehr einlösen können.

 

Auch das Team von Psyonix feiert in diesem Jahr in Rocket League die Weihnachtszeit und hat dementsprechend ein neues Event mit dem Namen „Frosty Fest 2018“ gestartet. Für jede abgeschlossene Online-Partie erhalten Spieler in den kommenden Tagen sogenannte Schneeflocken-Marken, die sie in einem speziellen Shop gegen exklusive Gegenstände eintauschen können. Die neuen Items haben die Verantwortlichen in einem Trailer bereits vorgestellt. Das komplette Video haben wir unterhalb der Meldung für euch eingebunden.

Zu den neuen Gegenständen gehören Antennen, Boosts, Decals, Reifen und vieles mehr. Je nach Wertigkeit, werden mehr Schneeflocken für das Item benötigt. Das Ende des Frosty Fest 2018 ist derzeit für den 7. Januar 2019 um 23 Uhr deutscher Zeit geplant. Eure gesammelten Marken könnt ihr noch bis zum 10. Januar 2019 im Shop eintauschen.